06.06.14

Wie im ersten Teil der Stuhl Umgestaltung erläutert, hatte ich beim ersten Anstrich ein paar Probleme mit dem Dekorwachs. Doch am Ende bin ich mit dem Ergebnis sehr zufrieden.

Der Vergleich

Nachdem der Stuhl 48 Stunden trocknen durfte, war das Wachs gut durchgezogen und der zweite Anstrich konnte folgen. Auf dem nächsten Bild könnt ihr den Unterschied zwischen Anstrich 1 und 2 gut erkennen. Die vorderen beiden Latten der Sitzfläche sind nur einmal gestrichen und die beiden hinteren bereits zweimal. Nach der zweiten Wachsschicht sah das Ganze schon viel schöner aus. Die ursprüngliche Holzfarbe war nicht mehr zu sehen.

Stuhl Sitzfläche

Zudem war die zweite Schicht wesentlich angenehmer zum Streichen. Durch die erste Wachsschicht schien mir das Holz „gesättigt“ zu sein, so dass die Farbpigmente besser deckten. Auch das gleichmäßige Auftragen des Wachses mit dem Pinsel wurde leichter.

Sitzfläche 2.Anstrich

Das Endergebnis

Und trotz der Tatsache, dass die ursprüngliche Holzfarbe verschwand, kam die Holzstruktur weiterhin gut zum Vorschein. Das Ergebnis sieht wirklich schön aus. Nachdem der Stuhl weitere 48 Stunden Zeit zum Trocknen hatte, war die Optik genau so, wie ich es erhofft hatte. Die Oberfläche ist schön matt und nicht perfekt deckend, weswegen der Vintage-Effekt erreicht war. Ein Schleifen war gar nicht notwendig, weil das Wachs sowieso hie und da den Untergrund hervorblitzen ließ.

Stuhl-fertig

Hier auf dem nächsten Bild könnt ihr vielleicht besser erkennen, was ich meine.

Am Ende wurde der Stuhl zu einem dekorativen Objekt. Auch meine Bekannte ist zufrieden damit und mittlerweile ziert der Stuhl ihren Eingangsbereich.

Mit etwas Deko kann man aus so einem alten Stuhl viel machen…

… vor allem mit Pflanzen finde ich ein solches Möbelstück dekorativ. Durch die Kombination entsteht ein tolles Arrangement mit Charme!

Ich hoffe auch euch gefällt´s. Vielleicht konnte ich euch mal wieder zum Werkeln animieren ; ) Was habt ihr für Erfahrungen mit Dekorwachs gemacht? Oder habt ihr noch andere Materialien in petto, die sich für den Vintage-Look eignen?

Ich freue mich auf eure Kommentare : )

 

Stuhl-Umgestaltung – Teil 1

 

Trackbacks/Pingbacks

  1.  Stuhl Umgestaltung – Teil 1 › wohncore

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.