07.12.12

Ich freue mich euch passend zum Advent etwas Schönes verlosen zu dürfen! Ihr könnt drei Windlichter vom Unternehmen Personello gewinnen. Das Besondere: Die Windlichter werden mit euren persönlichen Fotos ausgestattet!

Mein Windlicht mit Foto

Zunächst kurz meine Erfahrungen:

Ich habe vor Kurzem ein Windlicht der Firma Personello GmbH aus Homburg getestet. Bei diesem Online-Shop kann man diverse Fotogeschenke bestellen, die man mit individuellen Fotos personalisiert. Darunter T-Shirts, Tassen und vieles mehr. Ich habe mir dort ein Windlicht bestellt mit einem persönlichen Foto. Schon lange wollte ich so etwas mal ausprobieren. Die Bestellung war kinderleicht. Weiter unten im Beitrag erkläre ich euch Schritt für Schritt wie´s geht.

Das Päckchen

Schon nach wenigen Tagen nach der Bestellung kam mein Windlicht an. Freu ; )

Das Windlicht war sicher verpackt mit einer Styropor-Hülle. Besonders nett, finde ich, dass gleich ein Teelicht mitgeliefert wird. Das ist ja heute auch nicht mehr selbstverständlich. Beim Auspacken viel mir auf, dass das Windlicht mit einer schmierigen Schicht überzogen war. Ich nehme an, dass das so was wie eine Schutzschicht ist, die bei der Produktion entsteht. Macht aber nix: Einmal mit einem Taschentuch drüber und schon ist der Film verschwunden.

Die Qualität

Bei der Bestellung muss ich sagen, war ich noch etwas skeptisch. Ich konnte mir kaum vorstellen, dass es möglich war ein Foto in guter Qualität auf ein kleines Teelichtglas zu drucken. Ich hatte in der Vergangenheit auch schon schlechte Erfahrungen gemacht. Aber ich war positiv überrascht! Das Foto wird um das Glas aufgeklebt. Das Material, auf das das Foto gedruckt wird, ist so dünn, dass das Kerzenlicht gut durchschimmern kann.

Die Qualität des Drucks ist wirklich gut. Mein Bild beinhaltet zum Beispiel einen Wald-Hintergrund. Hier war ich mir ziemlich sicher, dass das nicht so schön raus kommen kann. Aber auch hier weit gefehlt! Auch die kleinen Details sind gut erkennbar. Bezweifelt habe ich zudem das Ergebnis der Hautfarben unserer Gesichter. Auf vielen solchen Druckartikeln kommen die Hautfarben sehr unnatürlich raus. Bei diesem Windlicht ist das gar nicht der Fall. Das Foto wirkt natürlich, so wie es eben ist.

Besonders gefreut habe ich mich darüber, dass das Glas sehr stabil ist. Es handelt sich dabei nicht um so ein dünnes zerbrechliches „Gläschen“. Es ist schön dick und fühlt sich wertig an.

Auch das Leuchtergebnis fällt gut aus.

Fazit

Mein Fazit fällt sehr positiv aus. Ich finde für einen Preis von 9,90 Euro  kann man nicht meckern. Der Betrag ist gerechtfertigt. Schließlich erhält man ein hochwertiges Glas mit persönlichem Foto in guter Qualität. Nicht zu vergessen das Teelicht ; ) Ich kann euch dieses Produkt also mit gutem Gewissen weiter empfehlen! Ihr Könnt so ein Windlicht auch mit der Serviettentechnik auf Glas selbst basteln.

 

Die Verlosung

Ich habe für euch drei Gutscheine für diese Windlichter inklusive Versand organisiert! Diese drei Gutscheine könnt ihr jetzt bei mir gewinnen. Vielleicht verschenkt ihr es direkt als kreatives und persönliches Weihnachtsgeschenk. Oder ihr belohnt euch selbst damit : )

So geht´s

  1. Werdet Fan bei Facebook
  2. Schreibt folgendes in eurem Facebook-Profil: „Ich will ein Windlicht bei wohncore gewinnen – http://www.wohncore.de/verlosung-windlicht
  3. Wenn ihr die beiden ersten Punkte erledigt habt, nehmt ihr automatisch an der Verlosung teil.

Teilnahmeschluss ist der Freitag 14. Dezember 2012 um 23.59 Uhr! 
Am Samstag den 15. Dezember gebe ich die drei Gewinner auf meinem Blog bekannt!

2 Kommentare für “Erfahrungsbericht von personalisierten Windlichtern inklusive Advents-Verlosung”

  1. Sorry, ich habe in meinem facebook-Profil geschrieben „Windlicht“ statt wie vorgegeben „Windlich“.
    Hoffe das beeinflusst meine Gewinnchance nicht negativ… 😛

    Schöne Adventszeit euch Beiden noch! : )

  2. Nein kein Thema ; ) das war ein Tippfehler : ) Hast also alle Chancen! Viel Glück

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.