30.06.13

Vorgestern landete der neue Wohnwelt-Katalog von Otto in meinen Briefkasten. Da konnte ich natürlich nicht lange stillhalten und habe mir direkt die Zeit genommen, um ein bisschen darin zu blättern. Was ich gefunden habe und was mir besonders gut gefällt, erzähle ich euch in meinem heutigen Beitrag.

Ich und Kataloge

Grundsätzlich muss ich sagen, dass ich kein wirklicher Freund vom Bestellen bei Versandhäusern bin. Zum einen habe ich in der Vergangenheit schlechte Erfahrungen gemacht. Bei Klamotten passte in der Regel nie etwas, von dem was ich bestellt hatte. Von Schuhen will ich erst gar nicht anfangen. Aber das ist ein anderes Thema. Zum anderen bin ich ein Mensch, der Neues direkt vor Augen sehen und anfassen muss. Ich gehe lieber in den Laden und schaue mir diverse Dekorations-Elemente, Möbel und Stoffe vor Ort an. Mir macht das einfach mehr Spaß als bestellen. Das Vergnügen ist größer ; ) Daher habe ich mich schon seit vielen Jahren von Versandhäusern verabschiedet. Das heißt aber nicht, dass die Kataloge nicht herzlich willkommen sind : ) ! Im Gegenteil. Ich liebe es darin zu stöbern und mir die vielen schönen Sachen anzuschauen. Schließlich inspirieren die tollen Fotos und es macht einfach Spaß sich neue Ideen zu holen. Und als dann der Spezial-Katalog von Otto nur fürs „schöner wohnen“ ankam, war ich natürlich mal wieder begeistert und zog mich damit auf die Couch zurück. Was ich darin entdeckt habe, gefiel mir teilweise sehr gut!

Modern Design – bunt, fröhlich und sehr kreativ

In der Kategorie „Modern Design“ war ich entzückt von den gelungenen Farbkombinationen. Diese sind wirklich sehr erfrischend und ich bekam direkt gute Laune! Nehmen wir die Doppelseite 16/17. Auch ich habe die Farbe Lila bereits für mich entdeckt. Nur nicht im Wohnzimmer, sondern in der Küche. Aber diese Kombi im Katalog gefällt mir super gut.

Doppelseite_16

Die Idee mit den Beispiel-Tapeten finde ich sehr ansprechend. So bekommt man als Kunde indirekt einige Vorschläge und Anregungen für die passende Wandgestaltung. Und gerade bei Tapetenmustern, Farben und Größen tut man sich ja oft schwer.


Kategorie Wohnzimmer

In Kategorie Wohnzimmer habe ich auf Seite 47 sehr schöne Möbel gesichtet. Wie ich euch im Beitrag „Wohnzimmer neu gestalten“ erklärt habe, gefällt mir die Holzart „Sonoma Eiche“ auch „Eiche sägerau“ genannt total gut. Auch die Möbel auf dieser Seite im Katalog verfügen über Absetzungen in Eichefarben sägerau.

Hier ist mir die Wandfarbe in Kombination mit den Wohnelementen aufgefallen. Die raue, aber doch sehr beruhigende Farbe harmoniert wunderbar mit dem Stil der Wohnwand. Auch der grobe Teppich davor wurde, wie ich finde, passend dazu ausgewählt. Eine ähnliche Kombi findet ihr auf Seite 51.

Die Tapete hat eine tolle Struktur, die mich an Reptilienhaut erinnert. Und das passt wiederum ideal zum Stil des Interieurs.

Kategorie Garderobe

Auf Seite 233 ist mir eine besondere Farbe unter den Garderoben aufgefallen. Zwar nicht mein Geschmack, aber bestimmt findet diese außergewöhnliche Optik einige Fans! Unten rechts seht ihr Möbel in „weiß-trüffeleichefarben“.

Die Oberfläche wirkt rau, benutzt und trotzdem geschmackvoll. Wer mehr davon will, sollte auf Seite 257 unter Badezimmer reinschauen!


Auf Seite 237 oben rechts bin ich von der Farbkombination angetan. Einen Flur in grün zu streichen, ist bestimmt eine mutige Entscheidung. Aber wie man hier sieht, lohnt es sich. Denn die dunklen Möbel kommen dadurch hervorragend zur Geltung!

Seite-237

LandhausWelt – extravagant und individuell

Unter der Kategorie LandhausWelt fand ich praktisch, dass die Möbel und Wohn-Accessoires in vier verschiedene Geschmacksrichtungen eingeteilt wurden. So findet man schneller was einem persönlich gefällt und kann gleichzeitig Neues übersichtlich sortiert entdecken. Zur Auswahl stehen:

  • „Internationales Landhaus“ (Trends aus New York, Kapstadt und Bali)
  • „Modernes Landhaus“ (Intensive Farben, tolle Ideen)
  • „Klassisches Landhaus“ (Massivholzmöbel & Polstergarnituren)
  • „Romantisches Landhaus“ (Verspielte Formen, liebliche Designs)

Auf Seite 276 fiel mir die Kommode sofort auf. Die hat zwar einen stolzen Preis, aber die Idee mit den Zahlen auf den Schubladen gibt´s umsonst! ; ) Vielleicht habt ihr ja ein entsprechendes Möbelstück, wo ihr diese Idee anwenden könntet.

Erfrischend finde ich die Farbkombi auf Seite 279. Rot und Weiß passen einfach toll zusammen.

Es werde Licht

Die Pendellampe auf Seite 325 gefällt mir besonders gut. Der weiße Kunststoff sorgt bestimmt für ein gemütliches Licht. Und optisch bleiben hier keine Wünsche offen.

Heimtextilien

Ihr braucht in Sachen Stoffe neue Anregungen? Dann findet ihr in der Abteilung „Heimtextilien“ garantiert ein paar Tipps. Mir sagt zum Beispiel die Zusammenstellung von Petrol, Taupe und Weiß auf Seite 412 zu. Die wurde von Barbara Becker kreiert.

Ich wünsche auch euch viel Spaß beim Stöbern und hoffe, dass ihr ein paar interessante Sachen findet.

2 Kommentare für “Der neue Otto „wohnwelt“ Katalog ist da!”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.