02.10.14

Der Sommer ist nun zwar leider schon vorbei, aber der Herbst hat durchaus auch seine Vorzüge. Viel Zeit zum Dekorieren hatte ich zwar noch nicht, aber ich möchte euch trotzdem ein paar Anregungen und Ideen geben ; )

Fette Henne aus dem Garten

Kennt ihr die Pflanze Fette Henne? Dabei handelt es sich um eine Staude, die im Herbst ihre volle Pracht zeigt. Ich hole mir jedes Jahr im September und Oktober ein paar schöne Blüten ins Haus, weil mir die Farbe so gut gefällt. Und das beste: Umso später im Herbst, desto dunkler werden die Blüten. Hier seht ihr ein Bild von einer schlichten Tischdeko, die bei mir gerade in der Küche steht und mit Fette Henne Zweigen bestückt wurde.

Deko-Fette-Henne

Das Holzkistchen ist eine alte Aufbewahrung für Werkzeug, die ich gestrichen habe. Ich finde die Kiste super praktisch, weil man sich nicht viele Gedanken über das Arrangement machen muss. Man bestückt die Kiste einfach mit ein paar hübschen Sachen und fertig. Diesmal habe ich noch ein selbst gemachtes Teelicht (wie ich das mit Serviettentechnik aufgehübscht habe, könnt ihr hier nachlesen), ein Porzellan-Herz und ein paar natürliche Elemente hineingestellt.

Rost-Dekoration

Ich liebe die populäre Rost-Dekoration, die es in vielen Gärtnereien und Shops gibt über alles. Hier beispielsweise ein hübsches Herz, das im Flur von der Deko hängt. Gerade im Herbst passt es farblich wunderbar. Es passt im Grunde zu sehr vielen Einrichtungsstilen. Vielleicht findet auch ihr etwas das euch gefällt. Bei mir ist Rost auch im Garten ein Thema ; ) Dort stecken auch schon ein paar dekorative Elemente in den Töpfen und Beeten.

Farbkombination – Braun, Orange, Creme

An diesem Büchlein will ich euch eine meiner Lieblingsfarbkombinationen zeigen. Orange, Creme und Braun harmonieren meiner Meinung einfach perfekt und kommen gerade im Herbst toll an. Die Farbtöne wirken stets stimmig und warm. Mein ganzes Wohnzimmer ist von diesen Farben geprägt, wie ihr beispielsweise hier sehen könnt. Sie strahlen eine Menge Gemütlichkeit aus, wie ich finde : )

Auch der Wohnzimmertisch hat diese Farbkombination abbekommen in Form einer einfachen Dekoration. Auf eine Holzschale im Shabby Look habe ich einfach eine Pflanze in einem braunen Korb gestellt, ein paar Kleinigkeiten Arrangiert und eine beige Kerze dazu.

Tischdeko

Nichts spektakuläres ich weiß, aber wer gerade wenig Zeit hat, so wie ich momentan, muss sich auch damit zufrieden geben ; )

Arrangement

Anhänger aller Art

Anhänger finde ich super praktisch zum Dekorieren. Gerade wenn man nicht viel Aufwand betreiben will oder einfach kein gutes Händchen für umfangreiche Dekorationen. Hübsche Anhänger gibt es reichlich und für jeden Geschmack sowie Einrichtungsstil. Egal ob aus Metall, Holz, Filz oder ähnliches.

Anhänger

Sie lassen sich überall dranhängen. Damit könnt ihr dekorative Möbelstücke wie Stühle, Kommoden oder ähnliches etwas aufpeppen. Besonders wenn ihr die Anhänger farblich auf die Umgebung abstimmt wird das Gesamtbild ruhig und stimmig.

Herz

Filz und Miniobst

Für den Herbst eignet sich Filz als Material ideal. Denn es wirkt warm und anschmiegsam. Hier habe ich zum Beispiel einfach ein buntes Filzband um eine Vase (war eigentlich mal zur Aufbewahrung gedacht, aber als Vase macht sich das Glas top ; )) gebunden und es mit Miniobst ergänzt. Die kleinen Äpfel sind übrigens echt ; )


Natur pur

Wie ihr aus einigen meiner Beiträge vielleicht schon herauslesen konntet, liebe ich natürliche Materialien. Auch beim Bestücken meiner Dekokiste im Flur, kommt wieder einiges davon zum Einsatz. Wie zum Beispiel hier getrocknetes Moos kleine Holzstücke und die runden Dinger, ich weiß leider nicht was das ist : ) Wer es weiß, darf es mir gerne mitteilen ; ) In einem Glas verpackt und mit einer kleinen Schleife drum, entsteht ein Mini-Arrangement, das gar nicht so schlecht aussieht.

Blumen im Herbst

Die liebe Erika unter den Heiden gefällt mir unter den Herbstblumen sehr gut. Gerade dieses Exemplar hier, das mit weiß und pink gemischt ist, macht sich als Deko hervorragend. Nachdem das Pflänzchen die Wohnung mit etwas Farbe verwöhnt hat, darf es draußen für einen Farbtupfer sorgen ; )

In diesem Sinne wünsche ich euch viel Spaß am Dekorieren. Ich hoffe ich konnte euch ein paar Anregungen geben. Vielleicht habt ihr etwas mehr Zeit als ich zum Dekorieren : )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.